Supervision

Supervision (lat.) und bedeutet Überblick. Es handelt sich dabei um eine Form der Beratung für Einzelne oder Gruppen, um arbeitsspezifische Themen zu beleuchten und zu behandeln.

Dynamiken

Wir werfen während der Supervision einen Blick auf die Dynamiken, die für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihr Team relevant sind.

Folgendes spielt eine wesentliche Rolle:

  • Wie werden Mitarbeitern Veränderungen präsentiert?
  • Wie kann das Team den Nutzen darin wahrnehmen?
  • Wie agieren Mitarbeiter in welchen Situationen?
  • Wie nehmen Vorgesetzte ihre Rolle wahr?
  • Wie beeinflussen die Rahmenbedingungen das Geschehen?

Es macht einen Unterschied wie alle Involvierten miteinander „tanzen“.

 


Gruppensupervision

Wir bieten Supervision für Gruppen, unter anderem auch in Bildungseinrichtungen und im Gesundheitssystem an, um arbeitspezifische Herausforderungen zu beleuchten.

Der wesentliche Aspekt der Gruppensupervision liegt in einem aktiven Miteinander, in dem jeder vom Anderen lernen und sich in einem geschützten Rahmen mitteilen kann.


Teamkonflikte

Irgendwann kommt es fast in jedem Team zu einer Konfliktsituation.
Es kann um Machtkämpfe, Durchsetzen von Entscheidungen oder Rollenverteilung gehen. Manchmal stimmt aber einfach die Chemie zwischen Kollegen nicht.

Solchen Problemen aus dem Weg zu gehen führt oft nicht zur Lösung sondern zur Vergrößerung des Konflikts.

Zur Konfliktlösung gehört unter anderem seine eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Beweggründe, aber auch die des Anderen wahrzunehmen und zu reflektieren.

Es ist nicht sinnvoll zu warten bis der Konflikt eskaliert sondern frühzeitig zu handeln.

 


Einzelsupervision

Wir bieten Einzelsupervision in sämtlichen berufsspezifischen Belangen an. Durch unsere Erfahrungen sind wir besonders prädestiniert, wenn diese den Bildungssektor oder das Gesundheitswesen betreffen.

Wir thematisieren und betrachten Ihre beruflichen Themen und schaffen so einen Überblick.


Offene Supervisionsgruppe

Wir gehören dem Expertenpool der WKO für Supervision an und halten offene Supervisionsgruppen. Diese Einheiten sind für Ausbildungskandidaten/Ausbildungskandidatinnen (LSB) anrechenbar. Wir bieten einen geschützten, wertschätzenden und supervisorischen Rahmen, in dem wir gemeinsam mit max. 10 Personen arbeiten.

Diese Fallwerkstatt kostet € 50, 00 und dauert 4 Stunden, angerechnet werden 5 Einheiten.


Kommunikation

Konflikte entstehen oft durch eine fehlgeleitete Kommunikation.
Mit dem Wissen von verschiedenen Kommunikationsmodellen wie von Prof. Wazlawick, Schulz von Thun, Satir, Birkenbihl und Marshall Rosenberg können diese überwunden werden. Das Verständnis für die Kommunikation der Mitmenschen erleichtert das Miteinander.

Laut Josef Rattner haben Menschen die Distanz zum Mond überwunden aber scheitern noch immer daran, zu ihren Mitmenschen zu gelangen (vgl. Rattner, 1971).